Junge.Kirche 4/2010

Focus:
Körper

Inhalt [PDF]

Editorial

Ich glaube an die Auferstehung des Körpers
Claudia Janssen

Die Auferstehung des Fleisches
Klara Butting

Ein Geist hat weder Fleisch noch Knochen
Luzia Sutter Rehmann

Ich laufe, also glaube ich
Kerstin Söderblom

Lauf ins Heute
Ruth Poser

Warum hat Gott in der Hebräischen Bibel einen Körper?
Jonathan Magonet

Meine Lehrerin: die Scham
Jutta Weiß

Die Schlacht um den Körper der Pastorin Rajah Scheepers

Wohnen in einem behinderten Körper
Esther Bollag

Schlank werden für Jesus?
Lisa Isherwood

Glaube und Kunst
Candace Carter

Die Internationale Ökumenische Friedenskonvokation 2011
in Kingston/Jamaika

Auf dem Weg nach Jamaika
Dirk Rademacher

Auf dem Weg zu einer ökumenischen Theologie des gerechten Friedens
Fernando Enns

Friede in der Gemeinschaft
Detlev Knoche
Kerstin Söderblom

Friede mit der Erde
Fritz Erich Anhelm

Friede mit der Wirtschaft
Peter Schönhöffer

Friede zwischen den Völkern
Horst Scheffler
Michael Held

Weihnachtspredigten über alttestamentliche Texte
Frank Crüsemann

Ruhe für die Seele
Martin Warnecke

Beschneidung
Gernot Jonas und Paul Petzel

Liebe Leserin, lieber Leser,

„Unser Körper ist der Ort, in den der Gott, an den wir glauben, die Macht gelegt hat, die Welt zu verändern“ – für die englische Theologin Lisa Isherwood ist das die Konsequenz der Fleischwerdung Gottes. Eine Konsequenz, die sie in ihrem Artikel „Schlank werden für Jesus?“ gegen die Exzesse der Diätindustrie verteidigt.

„Unser Körper ist der Ort, in den der Gott, an den wir glauben, die Macht gelegt hat, die Welt zu verändern“. Der Satz ist wie ein Motto, das die Artikel zum Thema Körper in diesem Heft miteinander verbindet.

Auch der Forumteil dieses Heftes hat einen thematischen Schwerpunkt. Die Internationale Ökumenische Friedenskonvokation (IÖFK), die vom 18. bis 24. Mai kommenden Jahres in Kingston/ Jamaika stattfindet, wird unter verschiedenen Gesichtspunkten vorgestellt. Die Themen, die Visionen und auch der Zorn sind nicht neu. Sie zeugen von dem langen Atem vieler Menschen, die mit den Problemen unserer Gesellschaft (und unserer Kirchen!) ringen und sich für Auswege aus den Krisen unserer Zeit engagieren.

Wir wünschen frohe Weihnachten und ein friedfertiges 2011!

Gerard Minnaard

Verantwortlich für den Focus:
Annebelle Pithan, Geertje Bolle, Ruth Poser, Klara Butting