Junge.Kirche 3/2012

Focus:
DDR-Geschichten

Inhalt [PDF]

Editorial

Verstörende Geschichte – wann ist die Zeit zum Sprechen? [PDF]
Hans-Gerhard Klatt

Dokumentation aus
JK 3/2011
Heiner Finks Erinnerungen an die Verleihung der Ehrendoktorwürde an Philip Potter durch den
Wissenschaftlichen Rat der Humboldt-Universität zu Berlin 1982

Dokumentation aus
JK 3/1993
Rolf Wischnath:
Warum Heiner Fink verurteilt wurde. [PDF]

Erzählen gegen das Schweigen
Klara Butting

Kritik war nicht zugelassen  [PDF]
Gespräch mit Renate Ellmenreich

Wie spricht wer nach 23 Jahren über die DDR?
Curt Stauss

Zwischenruf
Tirili, tirili, und weg sind sie
Jürgen Rohde

Wir haben uns die Freiheit selbst erarbeitet
Gespräch mit Ruth Misselwitz

Was ich festhalten möchte
Giselher Hickel

Was man sieht beim Zurückblicken [PDF]
Rolf Wischnath

Unfreiwillig und schmerzhaft – aber heilsam
Gespräch mit Axel Noack

Das Ende des Kalten Krieges ist von den Menschen in Osteuropa erstritten worden
Gespräch mit Markus Meckel

Als die Mauer fiel …
Peter Grohmann

Neugierig auf den Sozialismus
Rinse Reeling Brouwer

Forum
„Die Gebote Gottes sind noch nicht erfüllt!“
Biographischer Glückwunsch an Martin Stöhr zum 80. Geburtstag [PDF]
Hans-Gerhard Klatt und Karl-Heinz Dejung

Zwischenruf
Die Beschneidung [PDF]
Martin Stöhr

Taufet sie …!
Christian Reiser

Blutige Kohle aus Kolumbien
Jochen Schüller

Brauchen wir einen Artenschutz für die kirchliche Friedensarbeit?
Friedhelm Schneider

Wider die Diktatur des Eigentums
Bernd Meyer-Stromfeldt

Du meine Seele singe
Bärbel Fünfsinn

Die Zeit heilt nicht alle Wunden [PDF]
Melanie Kirschstein

Liebe Leserin, lieber Leser,

wir wollen in diesem Heft die schwelende Kontroverse bearbeiten, die spürbar wird, wenn wir – „Ost-Linke“ und „West-Linke“ – anfangen über die DDR zu sprechen. Ein wichtiger Schritt auf dem Weg hin zu einer Verständigung der vielfältigen, sehr unterschiedlichen Perspektiven schien uns, dass wir unsere Geschichten in und mit der DDR erzählen.

Das Heft beginnt nicht mit einer biblischen Einführung, sondern mit einer Einleitung in das Thema von Hans-Gerhard Klatt, Verstörende Geschichte – wann ist die Zeit zum Sprechen.

Die biblischen Überlegungen folgen.

Der Forumteil dieses Heftes fängt an mit einer kleinen Biographie Martin Stöhrs anlässlich seines 80. Geburtstags. Wir
gratulieren ihm herzlich und hoffen, dass er uns noch lange mit seinem Engagement und seiner Weisheit begleiten wird.

Verantwortlich für den Focus dieses Heftes:
Hans-Gerhard Klatt, Elfriede Stauss, Rolf Wischnath, Gerdi Nützel, Klara Butting